deutsche augenoptik alt tag

bilekjaeger macht Optikern schöne Augen.

Neues Corporate Design für Augenoptiker-Ausrüster

briefing

Wie positioniert sich die neue Marke Deutsche Augenoptik AG zukünftig optimal im Markt? Wie macht man diese neue Positionierung erlebbar? Und vor allem: Wie sorgt man in der gesamten Optikerbranche mit einem neuen Markenauftritt für Aufsehen?

idee / umsetzung

Nach einem intensiven Markenprozess entwickelt bilekjaeger sowohl ein neues Corporate Design als auch eine neue Markenwelt mit einzigartigen Illustrationen, die allesamt inhouse entstehen. Ungewöhnlich und mutig, so wirkt der neue Markenauftritt im Branchenumfeld. Denn während der Wettbewerb mit statischen Bildern von strahlenden Brillenträgern wirbt, setzen wir das ganze Leistungsspektrum des führenden Augenoptiker-Ausstatters mit kreativen Entwürfen gekonnt in Szene. Die inhaltliche Positionierung bringt der neue Claim „Schöner Optiken“ werblich auf den Punkt.

ergebnis

Pünktlich zum 1. Januar 2016 und zum Start der großen Augenoptiker-Ausrüster Messe Opti 2016 zieht die Deutsche Augenoptik AG alle Blicke auf sich. Erstmals tritt die neue Marke auf allen Kanälen und Ebenen crossmedial verknüpft auf und präsentiert sich mit einem einheitlichen Bild kreativ und erlebbar.